Die Meisterschaft in der Bearbeitung
von Holz erreicht man erst,
wenn man es achtet.
Wenn man jede Biegung und Windung
im dreidimensionalen Holzraum
schätzt und kennt,
so wie sich selbst.
Holz ist genauso schwer zu beherrschen wie Feuer.
Beide sind wild wie die Natur,
sie vertragen Herrschaft so schwer wie wir.
Es ist nicht normierbar,
ist anarchistisch wie wir…

WEITER